Schwimmen mit Kindergartenkindern (Anfängerkurs Stufe 1)

Digital CameraWir sind stolz seit längerer Zeit unser Kursprogramm mit dem Kurs „Schwimmen für Kindergartenkinder“ erweitern zu können. Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindergartenkindern zugeschnitten. Durch die spielerische Vermittlung wird den Kleinen der Umgang mit dem Element „Wasser“ näher gebracht.
Spielerische Hinführung zum Wasser
„Schwimmen lernen so früh wie möglich, aber mit viel Spaß im Nass“ sagt Monika Eberhard, Cheftrainerin „das ist das Motto unseres neuen Angebotes.“ Zielgruppe sind Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren, die spielerisch den Bewegungsraum Wasser erfahren dürfen.
Wir bauen über die kindliche Neigung zum Spielen und der Neugier die Sicherheit im Bewegungsraum Wasser aus. Über diesen Spieltrieb erfahren die Kinder das nasse Element, sind durch das Spiel abgelenkt und vergessen auf diese Weise schnell eine evtl. vorhandene Angst vor dem Wasser. Die Kinder gewinnen Sicherheit und Geschick beim Aufenthalt im Schwimmbecken. Sie fühlen sich bald im Wasser heimisch. Der natürliche Bewegungsdrang wird zur Anpassung an den Bewegungsraum ausgenutzt. Wir verlagern die Bewegungen ins Wasser, springen, spritzen, schweben und gleiten. In der Gruppe kann die Furcht z.B. vor dem Hineinspringen, sehr gut vergessen und abgebaut werden.

Wir legen Wert auf kleine Gruppen – Ihr Kind wird sich wohl fühlen
Digital CameraDie Kinder werden die Übungsstunden im Bewegungsbad der Kaywaldschule in Gruppen von maximal 12 Kindern besuchen. Wir sind hierbei allerdings auch auf die Hilfe von zwei bis drei Mamas, Papas, Omas, Opas oder großen Geschwistern angewiesen. Bei uns steht stets das Kind mit seinen persönlichen Leistungen im Vordergrund.

Wir erkunden spielerisch und kindgerecht den Bewegungsraum Wasser und erfahren zufällig dabei die ersten Schwimm- und Tauchübungen.
Mama und/oder Papa oder Oma oder Begleitperson dürfen (ab und zu!!!) mit uns in der Schwimmhalle sein. Die Kinder gehen ohne Begleitung der Erziehungsberechtigten ins Wasser. (!)
Am Ende des Kurses sind wir wassergewöhnt nach dem Motto: Spaß im Nass.

Kindgerechte Durchführung des Kurses
Wir vermitteln den Unterricht nur kindgerecht und ohne Zwang. Jedes Kind ist individuell und anders mit dem Medium Wasser vertraut, so wird es während der Übungsstunde auch behandelt.

Unsere Kompetenz bekommen wir Jahr für Jahr bescheinigt
Wir haben für unsere kindgerechte Arbeit im Anfängerbereich bereits mehrere Gütesiegel erhalten: Seit 1997 sind wir stolz auf das Siegel „Gesund und Fit im Wasser“ vom Deutschen Schwimmverband. Das Gütesiegel „Anerkannte Schwimmschule“ erhielten wir vom Schwimmverband Württemberg seit 2005.